Abi-Crashkurse in Köln


Tanja Selzer - Profilfoto

Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dich auf meiner Seite begrüßen und mich dir vorstellen zu dürfen. Mein Name ist Tanja Selzer, ich bin 36 Jahre alt und arbeite seit gut 14 Jahren als Dozentin für Englisch und Deutsch. Zudem bin nebenberuflich als psychologische Beraterin und Übersetzerin tätig.

Da du den Weg auf meine Seite gefunden hast, bist du vermutlich an meinem Kursangebot in Köln interessiert. Damit du dir sicher sein kannst, dass ich für dich die richtige Wahl bin, lade ich dich herzlich dazu ein, im Folgenden mehr über mich zu erfahren und dir ein Bild von meiner Arbeit zu machen. Solltest du noch Fragen haben, zögere nicht, mich zu kontaktieren oder schau mal im FAQ-Bereich vorbei.

Hier schon mal das Wichtigste in Kürze:

Welche Angebote gibt es?

  • Meine Schwerpunkte liegen auf der Arbeit mit Schüler*innen zur Vorbereitung auf das Abitur in NRW. Hierzu biete ich unter anderem Klausurkurse, Wochenendkurse, Ferienkurse sowie Einzelnachhilfe im Fach Deutsch (und zukünftig auch in Englisch) an. Diese Abi-Crashkurse sind eine Art Auffrischungskurs und dienen der kompakten Wiederholung des Gelernten und finden zurzeit als online Webinar statt.
  • Unter Lernskripte findet ihr Lernübersichten, die perfekt zum Pauken kurz vor Klausuren geeignet sind. Du kannst einzelne Themen buchen, ganze Inhaltsfelder wählen oder du entscheidest dich gleich für komplette Lernskript für deinen Abschlussjahrgang. Dir steht alles als Sofort-Download zur Verfügung.
  • Da im Schulalltag neben dem Erlangen von fachlichem Wissen außerdem methodisches Vorgehen beim Lernen wichtig ist, biete ich ebenfalls Workshops zum Thema „Lernen lernen“ an. Diese sollen den Schüler*innen das Lernen anhand von unterschiedlichen Lernmethoden, Erkenntnissen über ihre individuellen Lerntypen sowie Tipps zum Zeitmanagement erleichtern.
  • Aufgrund meiner nebenberuflichen Tätigkeit als psychologische Beraterin, biete ich außerdem Workshops zu psychosozialen Themen an. Hier bekommen Interessierte die Möglichkeit, sich in einem kleinen geschützten Rahmen über das entsprechende Thema des Workshops zu informieren, mit anderen Teilnehmer*innen auszutauschen und professionelle Hilfestellung zu erhalten.
  • Außerdem arbeite ich gerne kreativ mit Sprache und bin deswegen nebenbei auch als Übersetzerin tätig.

Hier geht's direkt zum Angebot:



Was bietet diese Seite noch?